Neuer Trainer des Sportpark Schwandorf  Jakub Praibis

Mit Großer Freude teilen wir mit, dass wir mit Wirkung zum 1.5.2018 Jakub Praibis als Trainer für den Sportpark Schwandorf gewinnen konnten. 

Jakub hat in den USA studiert und spielte dort sehr erfolgreich Tennis.

Er wurde 2004/2005 in die ALL Big Ten Conference Teams gewählt und schlug unter anderem Kevin Anderson (aktuelle ATP Nr.8). 

Er spielte 14 ATP Turniere und wurde 3.Tschechischer Meister im Einzel und 2. Im Doppel. Sein bestes ATP Ranking war 755.  Er spielte mehrere Jahre in der 1. Tschechischen Liga und parallel in der Regionalliga Deutschland in der er kein Spiel verlor. Jakub trainiert und spielt derzeit in der Teublitz. In der  Landesligamannschaft  ist er eine der Stützen und für den Aufschwung mit verantwortlich. 

Jakub steht ab sofort für Trainingsstunden in Vereinen oder für Einzelstunden zur Verfügung. Bei Interesse bitte im Sportpark melden!

 


 

Deutsche Racketlon Meisterschaften 2018 im „Sportpark Schwandorf“

 

Der Deutsche Racketlon Verband ist froh nach Abwägung aller Einflussfaktoren wie Punktspiele in verschiedenen Sportarten, FIR-Turniere, Fußball-WM,… nun einen Termin sowie eine Anlage für die Deutschen Meisterschaften 2018 gefunden zu haben: das Turnier findet vom 20.-22. Juli im Sportpark Schwandorf (www.sportpark-schwandorf.de) statt.

 

Der Deutsche Racketlon Verband trägt hierbei dem Wunsch der Aktiven Rechnung, die sich mehrheitlich für eine DM abgekoppelt von der Bundesliga als eigenständiges Turnier ausgesprochen haben und erwartet demzufolge eine rege Beteiligung an der Deutschen Meisterschaft.

 

Das Turnier eröffnen am Freitag die Kinder und Jugendlichen in den Kategorien u13, u16 sowie u21. Am Samstag greifen dann die Aktiven Damen, Herren und Senioren ins Spielgeschehen ein und werden in verschiedenen Klassen die Deutschen Meister ermitteln. Samstagabend findet die traditionelle Playersparty statt.

 

Zum Abschluss stehen am Sonntag dann die Kategorien Herren- und Damendoppel sowie Mixed auf dem Programm.

 

Für die jeweiligen Einzelkonkurrenzen kann man sich ab sofort anmelden unter http://sportduell.com/turniere, die Anmeldung zu den Doppelkonkurrenzen ist ab 01.04. möglich.

 


Sommerpreise 2018

gültig in der Zeit vom 01.05.2018 - 30.09.2018

 

Info in der Rubrik "Preise"

 

 


 

ÖFFNUNGSZEITEN SOMMERSAISON 2018 

 

Zeitraum 01.05.2018 -30.09.2018 

 

Monat Mai                 Dienstag bis Freitag von 16.00 Uhr – 21.00 Uhr 

Monat Juni                Dienstag bis Freitag von 16.00 Uhr – 21.00 Uhr 

                                       Monat Juli                  Wir machen Sommerurlaub! 

Monat August            Dienstag bis Freitag von 16.00 Uhr – 21.00 Uhr 

Monat September      Dienstag bis Freitag von 16.00 Uhr – 21.00 Uhr 

 

Die Tage Samstag, Sonntag und Montag bleiben über die Sommersaison geschlossen!

 

Bei Schlechtwetterperioden öffnen wir gerne auch am Wochenende, bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise auf der Webpage.

 

Müssen Tennis –Medenspiele wegen Regen abgebrochen werden, und man möchte den Spieltag fertig spielen, sind wir gerne bereit, die Hallenplätze kurzfristig zur Verfügung zu stellen.

 

Bitte wenden Sie sich dazu an Martina unter der Mobil-Nr. 0176/31 645 508 

Wir wünschen einen angenehmen Sommer…. 

Das Team vom Sportpark Schwandorf

 


DFB-Mobil im Sportpark Schwandorf

Foto: Kinder der Döpfer Grundschule mit den DFB-Trainern Martin Gradl und Markus Heumader, sowie Frank Böhm (Sportpark Schwandorf), v.r.n.l.

Den Pächtern des Sportparks Schwandorf liegt besonders die Förderung von Kinder- und Jugendsport am Herzen. In Zusammenarbeit mit dem Schulamt Schwandorf in Person von Martin Gradl (Fachberater Sport) wurde die Idee entwickelt das DFB (Deutscher Fussball Bund)-Mobil in den Sportpark zu holen.
Ziel des DFB-Mobiles ist es in erster Linie Kinder und Jugendliche für Sport im Allgemeinen und hier Fußball im Besonderen zu begeistern und bei ihnen Lust und Freude an Bewegung zu wecken. Vom DFB ausgebildete Trainer und Übungsleiter unterrichten Schulen im gesamten Bundesgebiet und bieten den Kindern ein abwechslungsreiches Training. Auch die Pächter des Sportparks unterstützen diese Idee und haben für dieses Projekt die Spielhalle kostenlos zur Verfügung gestellt, um den Jugendlichen optimale Trainingsvoraussetzungen zu geben.
Nutznießer dieser Aktion waren die Kreuzbergschule sowie die Döpfer-Grundschule. Die beiden DFB-Trainer Martin Gradl und Markus Heumader verstanden es die Kinder der beiden Schulen mit verschiedenen Spielen und Übungen zu fordern, wobei immer der Ball im Mittelpunkt stand. Die Jugendlichen durchliefen verschiedene Stationen wie z.B. koordinatives Training, Techniktraining oder  Ausdauertraining und waren mit Feuereifer bei der Sache.
Beide Klassen waren traurig, als die etwas andere Sportstunde „viel zu schnell“ wieder vorbei war. Auf jeden Fall hatten die Kinder viel Spaß bei dieser Trainingseinheit, auch die beiden Trainer waren vollauf zufrieden mit den Leistungen der jungen Nachwuchskicker.
Der Sportpark Schwandorf wird auch in Zukunft aktiv Kinder und Jugendliche in ihrer sportlichen Entwicklung fördern und versuchen demnächst wieder das DFB-Mobil nach Schwandorf zu holen.


Deutsche Meisterschaften im RACKETLON 2018 bei uns!


Racketlon-Schnuppertag ein voller Erfolg!

Auf große Resonanz stieß der erste „Racketlon-Schnuppertag“ im SportPark Schwandorf. Insgesamt 17 Teilnehmer unterschiedlichen Alters und Könnens waren am Start, vom absoluten Anfänger bis hin zu „Profis“ in verschiedenen Sportarten war alles dabei. Der jüngste Teilnehmer war gerade mal 8 Jahre alt und hatte ebenso seinen Spaß wie alle anderen Sportler und Sportlerinnen. Fehlende Ausrüstung konnte ausgeliehen werden und für alle 4 Sportarten (Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis) standen erfahrene Trainer zur Verfügung, so dass auch diejenigen, die zum ersten Mal Badminton gespielt haben oder zum ersten Mal in einem Squashcourt standen schnell mit den Regeln und den wichtigsten Techniken vertraut wurden und auch schnell Fortschritte erzielten. In verschiedenen Gruppen wurden im 30-Minuten-Rhythmus alle 4 Sportarten gespielt. Beendet wurde der Schnuppertag mit einem kleinen Wettkampf, so dass alle Schlägerbegeisterten ihre Premiere bei einem internen Racketlon-Turnier feierten.

 

Alle Teilnehmer hatten großen Spaß am Training und freuen sich schon auf den nächsten Termin im SportPark Schwandorf, der dann rechtzeitig bekannt gegeben wird.


"SportsParty" in unserer Badmintonhalle....

...exklusiv für Deine Lieblingssportart.... für Dich und Deine Freunde..... !


Damen-Sauna

... jeden Mittwoch


LK-Turniere

Neuer Termine für die Wintersaison 2018/2019 werden rechtzeitig vor Start der Saison hier und im Portal von mybigpoint bekannt gegeben!

 

Anmeldung unter www.mybigpoint.de


Facebook-News